(Ausgebucht) Die heilsame Welt der Hunde an der Traumaklinik Bielefeld

| Keine Kommentare

Wann:
13. November 2015 um 16:00 – 20:00
2015-11-13T16:00:00+01:00
2015-11-13T20:00:00+01:00
Wo:
Klinik für Psychotherapeutische und Psychosomatische Therapie
Schildescher Str. 103
33611 Bielefeld
Deutschland
Preis:
40 Euro

Maike Maja Nowak und Andre Jacomet freuen sich ganz besonders, der Einladung an die berühmte Traumaklinik Luise Reddemanns in Bielefeld (D) zu folgen und eine therapeutisch/ärztlich tätige Zuhörerschaft anzusprechen.

Die Klinik für Psychotherapeutische und Psychosomatische Medizin ist eine Fachabteilung des Ev. Krankenhauses Bielefeld. In ihr werden nach ressourcenorientiertem Verfahren schwerpunktmäßig Patientinnen und Patienten mit Gewalterfahrung oder anderen traumatischen Erlebnissen behandelt. Sie bietet 35 Patientinnen und Patienten im vollstationären und 25 im teilstationären Bereich (Tagesklinik) Platz. Sie ist für alle Kassen zugelassen.

Das Behandlungskonzept wurde von der ehemaligen Leiterin der Klinik, Prof. Dr. med. Luise Reddemann mit der psychodynamisch-imaginativen Traumatherapie (PITT), ein in Deutschland führendes Behandlungsangebot vor allem für komplextraumatisierte Patienten entwickelt. Es beruht auf einem psychodynamischen und ressourcenorientierten Ansatz auf Basis der Psychotherapie in Einzel- und Gruppentherapien.

Maja und Andre werden einen Abend lang in die heilsame Welt der Hunde einführen und damit Schul- und Komplementärmedizin verbinden. Wir lernen von den Hunden was es braucht, um noch bessere Therapeuten zu werden.

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass weder Klinik noch Andre Jacomet in der Lage sind, weiterführende Fragen zu beantworten – besten Dank.

Kommentar verfassen